Chronik

Die über 90-jährige Vereinsgeschichte gliedert sich in fünf wesentliche Epochen:

1922 - 1947
Gründung des Musikvereins "Musikkapelle Onolzheim" durch Oberlehrer Hermann Seyffer und 11 weitere Mitglieder. Auftritte bei örtlichen Festen und Feiern sorgten dafür, dass Blasmusik in Onolzheim bekannt wurde.

 

1948 - 1980

Nach Ende des 2.Weltkrieges nahm Martin Müller die Geschicke der Musikkapelle in die Hand. Im Februar 1957 wurde ein Verein unter dem Namen Musikverein "Blaskapelle Onolzheim e.V." gegründet. 13 Musiker und 80 Bürgerinnen und Bürger haben den Verein aus der Taufe gehoben. Die Kapelle nahm eine rasante Aufwärtsentwicklung.

Im Jahr 1964 wurde das 40-jährige Bestehen mit einem Bezirksmusikfest und im Juli 1972 das 50-jährige Bestehen gefeiert. Durch Auftritte aller Art wurde die Blaskapelle unter der Leitung ihres Dirigenten Martin Müller bekannt. 1976 wurde eine Jugendkapelle gegründet, die dem Verein die notwendige Verstärkung brachte.
 
1980 - 2009
Im März 1980 übernahm Hans Müller - der Sohn des bisherigen Dirigenten - die Blaskapelle. Er ging neue Wege. Die Jugendkapelle wurde verstärkt ausgebildet. Die gebotene Stimmungs- und Unterhaltungsmusik wurde durch 2 Sänger und dem Einsatz einer Musikanlage verbessert und auf ein hohen Stand gebracht. Seit dem Jahre 1985 veranstaltet die Blaskapelle im Zweijahresrhythmus Konzerte, die zu einem vollen Erfolg wurden. Die Produktion zweier Musikkassetten und einer Musik-CD waren weitere Höhepunkte im Leben der Blaskapelle. Bei Wertungsspielen des Kreisverbandes Hohenlohe wurden von der Kapelle immer ausgezeichnete vordere Plätze in der Mittelstufe erspielt. Engagement, Kreativität und gute Musik, das sind die Markenzeichen der Blaskapelle Onolzheim.
 
2009 - 2014
Im März 2009 übernahm Tim Strecker den Taktstock von Hans Müller, der die Blaskapelle 29 Jahre lang geleitet hat. Seit Anfang des Jahres 2009 wird die Nachwuchsförderung durch ein neues Konzept wieder verstärkt angegangen.
 
2014 - heute
Im Juli 2014 übernahm Markus Müller - der Sohn von Hans Müller - die Blaskapelle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Partner

logo brauerei engel   logo frankenbraue   logo eico      lehner   klunker

 

Wir verwenden Cookies